Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(1994)
<
(14) Venekamp
Sat, 8 November 2014 19:43:42 +0000
email

Einen wunderschönen Guten Abend,

wir suchen vom 21.12.14-28.12.14 eine schöne Ferienwohnung für 6Personen und eine süße kleine Jack Russel Hündin. Ich würde mich freuen wenn Sie sich melden würden und vielleicht haben Sie ja was schönes für uns.

MFG Venekamp

(13) Klaus Hofmeister
Fri, 26 September 2014 10:15:54 +0000
email

Guten Tag Familie Hock,

uns hat es das letzte Jahr im Oktober shr gut bei Ihnen gefallen und würden dieses Jahr gerne wieder zu Ihnen kommen wollen, wenn dies zwischen 24.10.und 02.11.möglich ist.

Herzliche Grüße

Klaus Hofmeister

(12) ThomasOl
Fri, 5 September 2014 01:59:14 +0000
email

prescription skin care products comprar viagra mental health counselor nyc

(11) j.beniers
Mon, 14 July 2014 15:36:27 +0000
email

Hallo, ich mochte gerne informieren oder dat haus nur frei ist 09.08 bis 16.08 fut 5 personen, 2 erw und 3 kinder
Würde gerne von Ihnen hören, Grüßen Angela Beniers

(10) j. beniers
Mon, 14 July 2014 15:34:06 +0000
email

Hallo,ich mochte gerne informieren ist die wohnung nur frei von 8 aug. bis 16 aug. fur 5 persone, 2 erw und 3 kinder?
Würde gerne von Ihnen hören, Grüßen Angela Beniers

(9) Anamarija Baricevic
Mon, 10 March 2014 16:02:17 +0000
email

Sehr geehrte Frau Hock,

wir sind 2 Erwachsene und 3 Kinder (7,5,3) und suchen eine Ferienwohung in dem Zeitraum 9.-16./17.08.2014.

Hätten Sie womöglich noch etwas frei?

Vielen Dank!

Grüße aus Stuttgart
Anamarija Baricevic und James Hockenberry

(8) Crie
Thu, 30 January 2014 11:23:06 +0000
email

Hallo,
Ich heisse Marie-Helene und bin Französin.
Nächsten Sommer möchten wir eine Woche bei Ihnen bleiben. Ist Ihre Wohnung vom 2. bis den 9. August 2014 noch frei ? Wir werden 5 Personen sein : 4 Erwachsener (2 Paar) und ein kind, das 14. Jahren alt ist. Ich danke für Ihre schnelle Antwort. Ich warte auf Ihren Preisen. Besten Grüssen, MH Crie


(7) Jaques
Thu, 15 August 2013 00:04:18 +0000
email

I tried looking up head shots of difrefent races on Google, and found people with rounder eyes and people with narrower eyes in various races. It bothers me when I see cartoon eyes that are very overdone, in an effort to depict various races. For example, in some children's books you will see them attempting to show diversity, by having several characters with various hair colors and simple dot eyes, and then there will be one character with very coarse, straight black hair, and eyes that are just thin lines slanting up. This is the "Asian character". However, I live in Japan (I'm white), and see very few children with very coarse black hair and eyes that are like thin lines slanting up. That kind of depiction is way overdone, I think. Not that there is anything wrong with children who do look like that (of course!), but why can Western storybooks not show a greater range of appearances for Asian children -- why do they always have to use that one, stereotyped "look"? I get similarly annoyed when I see the stereotypical "big-nose" representation of the "Western person", that sometimes appears in Japanese-produced images. And another thing -- recently I have become annoyed with this term "epicanthic fold". Why is it that eyes without this feature are just called "eyes", and eyes with this feature have to be called "eyes with an epicanthic fold"? It sounds so medical and technical. It smacks of "Western-centric" thinking (is this a word?).

(6) Niurkhys
Tue, 13 August 2013 11:51:32 +0000
email

pisteuw pws kai zakynthinos na itan tin idia aiotmetipnsi 8a eixe... sto dimosieyma tou ermi lene pws den i3eran apo pou na desoun to sxoini... sto pirosvestiko oxima den ginotan na t desoun??kaka ta psemata einai 8ema paideias kai mono paideias! eimaste ws laos axristoi kai mas ftaine mono oi alloi ,oi politikoi,o geitonas kai POTE EMEIS!an den alla3oume miala kai nootropia einai sigouro oti 8a maste gia lipisi kai den 8a a3izoume gia tpt allo apo to na kanoume sex kai na trwme ta lefta pou me kapoion tropo klepsame-fagame apo to dimosio..eimaste a3ioi mono na loufaroume kai na kanoume mpoufanies kai tpt allo...leipame pou zw se ayti ti xwra,se ayton ton topo pou gennise epistimones,pneumatikous an8rwpous kai oi neoteres gennies ta xoume kanei skata koitwntas to PROSWPIKO sumferon.leipame polu.se ligo 8a febgoun oloi metanastes.min anarwti8ei tote kanenas ellinaras giati den menei kanenas pisw.apla an den figoun apo tis 8eseis isxuos oi anikanoi kai antikatasta8oun apo ikanous an8rwpous me spouydes k oneira tote sigoura den exoume ston ilio moira..leipame polu gia ola afta kai panw ap ola pou den leitourgei to kratos ,oi 8esmoi ,oxi epeidi den iparxoun alla epeidi exouns telgxw8ei apo anikanous "aganaktismenous" kai mi!! me kati tetoia peristatika poios sinexizei na nai iper tou dimosiou?? na idiotikopoii8oun ta panta sto elladistan giati mono tote isws ipar3ei proodos... eimaste gematoi dikaiwmata kai dikaiwmata kai apo ipoxrewseis ntropi.isws na nai ipervolikes oi topo9etiseis tou VAS TRIA 'i tou LASKA alla lene tin ali8eia!8eloume tourismo xwris ta stoixeiwdi kai anarwtiomaste gt alles xwres leitourgoun...krima krima krima

(5) Meso
Sun, 11 August 2013 02:57:56 +0000
email

re 9 47 exeis kai thrasos akou den euxome neonazi kai ti einai afta ta frouta ths XA antisionistes sou protini na pas dafni na milisis me kana giatro kai pestou oti exeis paranoiki sxizofrenia http://kahrpzjkke.com [url=http://arwzxny.com]arwzxny[/url] [link=http://qrbvlk.com]qrbvlk[/link]

(4) Alfonso
Tue, 6 August 2013 10:02:49 +0000
email

folgendes mf6chte ich dem hinzuffcgen:- bei dem fcbungsgebe4ude hanldete es sich um ein industriegebe4ude, welches sich mitten im wohngebiet befindet- in diesem Industriegebe4ude wurden auf Grund der Grf6dfe neben einem Holzpalettenfeuer noch rauchbomben gezfcndet um die komplette grf6dfe entsprechend zu verrauchen und um den ATS Kre4ften einen realistischen Einsatz zu bieten- Die besagte Anwohnerin die sich beschwert hat, hat in einer madflos fcbertriebenen Hysterie Einsatzkre4fte und Einsatzleiter vor Ort angeschrien und bedre4ngt- die angeblich traumatisierten Kinder (wir hatten vor einigen Jahren bei eben dieser Familie einen Brand des Gartenhauses auf der Terasse der Dame auf Grund eines nicht abgekfchlten Grills und konnten durch unser schnelles Eingreifen ein dcbergreifen auf das Haus verhindern) wurden hauptse4chlich durch die Hysterie der Mutter soweit gebracht. Der Mutter wurde angeboten die Kinder direkt mit auf das dcbungsgele4nde zu nehmen und ihnen im Detail zu erkle4ren was da genau passiert um ihnen die Angst zu nehmen. Das hat die Mutter abgelehnt. Weiter wurden die Kinder sobald es uns mitgeteilt wurde durch Mitglieder des BRK betreut und ebenfalls fcber die dcbung aufgekle4rt.- Von vielen Anwohner wurde uns viel positives fcber den Ablauf und die Durchffchrung der dcbung berichtet- Weiter wurde uns von anderen Anwohner berichtet, dass die im Artikel genannte Dame bereits mehrfach durch sonderbares Verhalten aufgefallen ist. Auf Grund nicht belegbarer Fakten (ist mir eben nur mdl. zugetragen worden) mf6chte ich fcber diese Aktionen im Detail nicht weiter schreiben. - durch die Gefahrgutgruppe wurden we4hrend der dcbung gezielt Messungen zur Belastung der Luft durchgeffchrt. Ergebnis: Keine erhf6hte Belastung- Die dcbung wurde von Anfang bis Ende durch Mitglieder der Kreisbrandinspektion begleitet und im Anschluss durchgesprochenMeine persf6nliche Meinung:Wfcrde die hysterische Anwohnerin sich und vor allem Ihren Kindern die Chance geben erkle4rt zu bekommen was das genau passiert, dann wfcrden die Kinder a) frfchzeitig verstehen um was es gehtb) die Angst vor der Feuerwehr verlierenc) richtiges Verhalten ffcr die Zukunft erlernenWeiter konnten bei diesem dcbungseinsatza) gezielt neue ATS Kre4fte auf einsatztaktisches Verhalten geprfcft werdenb) eine realistische Abarbeitung des Meldebildes Kellerbrand im Industriegebe4ude inkl. Personensuche und Personenrettung gefcbt werdenc) auch seitens der Ffchrung konnte die genaue Befehlsgebung, Einsatzfcberblick und richtige Gesamtbetrachtung der Einsatzlage gefcbt werdenAlles Punkte, die bei einer bekannten trockenen dcbung so nicht mf6glich gewesen we4ren.Ziel: Ganz klar, die bestmf6gliche Leistung aus den Kre4ften der Feuerwehr herausholen und diese gezielt ffcr reale Einse4tze in der Gemeinde vorbereiten. Und das geht eben nur wenn auch derartige dcbungen durchgeffchrt werden kf6nnen. Bei denen eben mf6glichst kaum jmd. im Vorfeld davon weidf um eben dieses ist ja nur ne dcbung Geffchl zu unterdrfccken.

(3) Angelika
Tue, 6 August 2013 04:36:42 +0000
email

Mitternacht umgab mich schaurig,als ich eisnam, trfcb und traurig,Sinnend sadf und lasvon manchem Indipendant Game und mehr.Zockwork Orange hiedf die Seite,fcber deren inhaltlicher Weite,meine Augen wurden schwer. Ein Artikel noch,“ so dacht’ ich,„denn es dfcrstet mich so sehr –einen noch und nicht vielmehr.“Man schrieb von Assasinen, Kre4hen, Ratten, dfcstren Mienen,die mir sehr sympathisch schienen,auch von einem Leibwe4chter, Crovo, was ffcrn Name,Schfctzer einer hohen Dame,betrogen, oh der Arme, allein im Kampf gegen ein Heervon Soldaten ohne Aussicht auf Rfcckkehr Optisch was ffcr SteampunkerSah mich bereits bangend Sitzen,unmengen an Schweidf verschwitzen,mit geisterhaftem Munkeln,ja mit Feueraugen funkeln,gar de4monisch aus dem dunkeln,dfcstern Schatten um mich her;Stund um Stund verzockend, da das Spiel so sehr verlockend,mich erhebend – nimmermehr!Grausig dann doch die Sekundeoder war es eine Stunde?Als ich sprach mit fremden Munde,Worte so bedeutungsschwer: Ach verdammte Scheidfe, Erscheinungstermin: Zwf6lfter Oktober. Drum erlf6st mich von dem Leiden,mf6chte mich an dem Spiel erweiden,sendet es mir schleunigst her!Verspreche hier auch hoch und heilig,die erneute Wiederkehr!

(2) Juan Raúl Martín López
Wed, 3 July 2013 11:52:24 +0000
email

Hello,

We are a Spanish couple who have the intention of spent part of our holidays in the Black Forest area, moving with our own car in August, from 11th to 15th, and we have found your apartment.

We would like to know if it is available for our dates, and the final price (with all taxes and anything else), and all the services included in it.

We also would like to know if there is a washing machine available for use, as we are going to spend many days out of home in our holidays and will need to do some washing sometimes. Also we would like to know if you have an Internet connection available.

Finally, if it is available and we agree with the price, we would like to know how we could make the reservation, and the payment method.
Thank you very much in advance for your help.

Best regards.

(1) Familie Welz
Tue, 17 July 2012 17:35:47 +0000

Urlaub vom 29.06.2012 bis 09.07.2012.
Wir wurden als Gäste begrüßt und als Freunde verabschiedet . Es waren wunderschöne Tage auf dem Dreierheinerhof .Vielen Dank für die Mühe dir Ihr euch macht , die Zeit Traumhaft mitzugestalten . Wir sind mit einem weinende Auge und einem lachendem Auge abgereist, das weinende Auge weil es so super schön war und das lachende Auge weil " Wir kommen 2013 wieder". Ihr seid Spitze! Liebe Grüße aus Ribnitz-Damgarten

<